Realisierte Kreislaufwirtschaft

revolPET schließt den Rohstoffkreislauf für PET-Kunststoffe auf einem neuen Niveau

revolPET ist ein Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, dass sich am Vorbild der Natur orientiert: alles wird verwertet, alles ist der Beginn für Neues. Mit dem chemischen Recyclingverfahren für PET-Kunststoffe sollen die Grundmonomere für die Produktion von neuem PET produziert werden. Aus Altem wird Neues.
Die Gewinner des Innovationspreises Niedersachsen 2018

Die Gewinner des Innovationspreises Niedersachsen 2018 im Bereich Wirtschaft.
Zu sehen sind v.l.n.r.: Kultusminister Björn Thümler, Prof. Stephan Scholl (TU Braunschweig), Esther Peschel (TU Braunschweig), Lars Leipert (RITTEC Umwelttechnik), Carsten Eichert (RITTEC Umwelttechnik), Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann, Dr. Susanne Schmitt (Vors. Innovationsnetzwerk Niedersachsen e.V.)

 

revolPET gewinnt den Innovationspreis Niedersachsen 2018

Am Dienstag, den 21.August 2018 wurde das Projekt revolPET mit dem Innovationspreis Niedersachsen ausgezeichnet! Eine ausführliche Pressemitteilung sowie ein kurzer Film über das Projekt werden hier in Kürze veröffentlicht.

revolPET nominiert für den Innovationspreis Niedersachsen 2018

Das innovative Vorhaben revolPET ist nominiert für den Innovationspreis Niedersachsen 2018. Der unter der Schirmherrschaft vom niedersächsischen Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann sowie vom niedersächsischen Wissenschaftsminister Björn Thümler...

Großes Interesse für revolPET auf der IFAT

Vom 14.-18.05.2018 präsentierte sich revolPET dem Fachpublikum auf der globalen Leitmesse IFAT in München. Auf dem Gemeinschaftsstand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zog das innovative Vorhaben Fachbesucher und interessierte Bürger...