Realisierte Kreislaufwirtschaft

revolPET schließt den Rohstoffkreislauf für PET-Kunststoffe auf einem neuen Niveau

revolPET® ist ein Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, das sich am Vorbild der Natur orientiert: alles wird verwertet, alles ist der Beginn für Neues. Mit dem chemischen Recyclingverfahren für PET-Kunststoffe werden die Grundmonomere für die Produktion von neuem PET produziert. Aus Altem wird Neues.

Die Gewinner des Innovationspreises Niedersachsen 2018

Die Gewinner des Innovationspreises Niedersachsen 2018 im Bereich Wirtschaft.
Zu sehen sind v.l.n.r.: Kultusminister Björn Thümler, Prof. Stephan Scholl (TU Braunschweig), Esther Peschel (TU Braunschweig), Lars Leipert (RITTEC Umwelttechnik), Carsten Eichert (RITTEC Umwelttechnik), Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann, Dr. Susanne Schmitt (Vors. Innovationsnetzwerk Niedersachsen e.V.)

 

Strategische Partnerschaft gegen Plastikmüll

Leistritz Extrusionstechnik und RITTEC Umwelttechnik entwickeln gemeinsam Lösungen für das kontinuierliche Recycling von PET-Kunststoffen. Mit der strategischen Partnerschaft begegnen die Unternehmen der drängenden Aufgabenstellung der Plastikmüllvermeidung, zunächst ausgerichtet auf den europäischen Markt. Die Kooperation beinhaltet …

revolPET in ZDF Dokumentation

Plastikmüll ist ein weltweit ungelöstes Problem. Aktuell ist Deutschland leider Spitzenreiter im Produzieren von Abfall. ZDF info zeigte in einer Dokumentation (2019) den derzeitigen Umgang mit Müll. Gleichzeitig werden Chancen aufgezeigt, die neue Formen des...